DeltaGIS Startseite   DeltaGIS

GIS- und GPS-Software    

 English  Deutsch  Español   International   für Windows  und Pocket PC Pocket PC  
 
» Startseite
 
» DeltaArea [Pocket PC]  
 
» DeltaArea [Windows]
 
» DeltaGIS
 
» GPS für Google Earth  
. Ohne Internet
 
» Cache for Google Earth  
 
» RasterEarth
 
» QuickReport
 
» Download
 
» Bestellen
 
» Kontakt

 Google Earth unterwegs nutzen

Ein Kartenwerk aus dem Internet

 

"Google Earth" bezieht alle seine Karten aus dem Internet. Der Vorteil besteht darin, dass ein riesiger Bestand an Kartenmaterial ständig und aktuell griffbereit ist. Um Gelände und Straßen (Karten, Luftbilder und Satellitenbilder) anzuzeigen, muss also eine Verbindung zum Internet bestehen.  Zu Hause ist das Ganze kein Problem. Wer Google Earth hat, hat auch Internet. 

Was aber, wenn ich Google Earth unterwegs nutzen will und kein mobiles Internet habe?

 

 
Kann man "Google Earth" auch Internet nutzen?
 

 

JA: Ohne Internet kann "Google Earth" lediglich keine neuen Karten laden, die alten bleiben erhalten.

Der GPS-Empfang selbst arbeitet überall und ist nicht vom Internet abhängig. GPS ist ein eigenes unabhängiges System.

Reine Webanwendungen, wie Virtual Earth und Google Maps, verlieren ohne Internet sofort ihre Karten. Nicht so "Google Earth" - es merkt sich Bilder, die schoneinmal angezeigt wurden, im sog. Cache-Speicher. Solange dieser Cache nicht voll ist, stehen alle bisher "überflogenen" Gebiete noch zur Verfügung. Ist der Cache voll, werden die jeweils ältesten Daten mit neueren überschrieben.

Wenn sich Sie also vor einer Tour zu Hause die interesssante Gebiete in "Google Earth" in aller Ruhe bei stehender Internet-Verbindung ansehen, gehen diese Daten auch nach Abschalten der Internet-Verbindung nicht verloren. Nun können Sie den Laptop mit ins Auto oder auf das Boot nehmen und haben die Karten, die sie brauchen schon "im Sack". Internet ist für die GPS-Navigation nicht mehr nötig.
Das Gesagte gilt solange Sie sich in Bereichen bewegen, die Sie mit Internet schonmal in Google Earth besucht haben. Sie können z.B. im Urlaub "Google Earth" jederzeit mit neuem Kartenmaterial aufladen, wenn Sie irgendwo eine Internet-Verbindung zum Laptop einrichten können. Das ist heute an Orten mit WLAN kein Problem.

 

 
 
 Impressum
Seitenanfang